Orte in uns

Die Lage unseres Camps ist perfekt für verschiedene Arten vo
n Urlaub. Je nach Ihren Vorlieben: Aktivurlaub, Familienurlaub, Bildungsurlaub … Wir werden Städte und Orte in der Nähe des Camps auflisten, das Sie besuchen können.

Biograd Auf einer kleinen Halbinsel in
Norddalmatien liegt die Stadt Biograd. Einst eine königliche kroatische Stadt, in der Adlige residierten, ist diese dalmatinische Stadt heute eines der führenden touristischen und nautischen Zentren in Kroatien. Biograd war einer der ersten Orte in Kroatien, wo die Tourismusindustrie begann, daher ist es kein Wunder, dass es bei den Menschen, die unser Land besuchen, so große Popularität e
rlangt hat. Auf einem kleinen Gebiet der Halbinsel gibt es eine altstadt, die mehrere wertvolle Gebäude und Denkmäler aus dem frühen Mittelalter und spätere Zeiten hat. Auf der einen Seite der Stadt finden wir schöne Strände und Pinienwald, auf der anderen seite gibt es einen großen Yachthafen mit vielen Liegeplätzen.
Neben Sommerfesten und Konzerten zahlreicher Musikstars ist Biograd auch ein Ort, an dem andere Veranstaltungen stattfinden, wie die Biograd Boat Show, die größte Bootsmesse in Kroatien und der Region, oder Gastro Biograd, ein Gastronomiefestival, bei dem man das feinste Gericht probieren kann. es der Biograd und kroatischen Küche, mit ausgezeichneter Musik im Hintergrund.

www.tzg-biograd.hr

Fun Park Biograd
Fun Park Biograd ist ein Themenpark mit seiner idealen Lage in der Nähe von Biograd na Moru und bietet ein spektakuläres Unterhaltungserlebnis für die ganze Familie im Herzen der Adriaküste.
www.funparkbiograd.com

Zadar Zadar ist die fünftgrößte Stadt
Kroatiens und ein administratives und wirtschaftliches Zentrum Norddalmatiens. Neben diesem Status ist Zadar auch ein Touristenziel, dessen Popularität mit jedem neuen Jahr gewachsen ist, so dass es kein Wunder ist, dass es als das beste europäische Reiseziel im Jahr 2016 ausgerufen wurde. Diese Stadt hat eine lange Geschichte, die sich über zwei Jahrtausende erstreckt. Es entstand auf einer Halbinsel, wo die Römer eine Kolonie für ihre pensionierten Soldaten errichteten und ihnen Land gaben. Die Stadt ist seither gewachsen und entwickelt und hat im Mittelalter und in späteren Perioden an Bedeutung gewonnen. Zadar ist heute ein sehr angenehmer Ort, dessen steinerne Straßen und Gebäude als offenes Museum dienen. Mediterrane Lebensweise und ausgezeichnetes Essen genießen Sie in verschiedenen Restaurants und Bars im Stadtzentrum. Sehenswürdigkeiten sind die St. Donatus Kirche und st. Anastasia Kathedrale, aber achten Sie darauf, nicht zu verpassen moderne Attraktionen als auch: einzigartige Meeresorgel und Grüße an die Sonne Installation.
www.zadar.travel